Presse

Die besten Wirte und Cafés Wiens

Die XXL Leopoldauer Alm wurde auch heuer wieder zum beliebtesten Restaurant in Floridsdorf gewählt zum 6x in Folge!

Danke ‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️ 

Obwohl wir heuer nicht aktiv bei der Lieblingswirt Wahl 2016 mitgemacht haben, da wir ja in den letzten 5 Jahren gewonnen haben und immer zum Wienweiten Sieger gewählt wurden, habt Ihr heuer trotzdem fleißig für uns abgestimmt. Die Alm ist die Nr. 1. im 21. Bezirk - FLORIDSDORF vielen Dank.

PS: Nächstes Jahr machen wir wieder mit und holen den Gesamttitel wieder in die Alm!

weiter lesen

Furios Pete aus Kanada in der XXL Leopoldauer Alm!

Der 68-fache Weltmeister im Essen, Furios Pete aus Kanada in der XXL Leopoldauer Alm!
Sendung vom 25.03.2015, Kabel1 Abenteuer Leben Täglich !

Video ansehen

Österreichs bestes XXL Restaurant, die Leopoldauer Alm erstrahlt in neuem Glanz!

Floridsdorf feiert sein 110 Jähriges Jubiläum und was wäre dieser wunderschöne Bezirk ohne seine traditionsreiche XXL Leopoldauer Alm auf der Wagramerstraße 205!? 
Bericht "Wiener Bezirksblatt" 

weiter lesen

"Leopoldauer Alm" - wo selbst der große Hunger klein beigibt

Floridsdorf feiert sein 110-jähriges Jubiläum, und was wäre dieser wunderschöne Bezirk ohne seine traditionsreiche XXL Leopoldauer Alm auf der Wagramer Straße 205?
Bericht Wien Krone vom 11.02.2015 

weiter lesen

Leopoldauer Alm erstrahlt in neuem Glanz!

Der mehrfach ausgezeichnete Gastronomie Betrieb der Familie Pircher wurde 2014 komplett umgebaut und modernisiert. Die LEOPOLDAUER ALM präsentiert sich für die Zukunft schöner, größer und strahlender denn je!

weiter lesen

Die Leopoldauer Alm bei Barbara Karlich

Die Alm beim Feicht

Die Leopoldauer Alm auf Puls 4

Leopoldaueralm auf "ATV Kultwirte"

Chili TV auf der Oim

Promiflohmarkt auf der Oim

Floridsdorf: Bunter Promi-Flohmarkt im XXL Lokal

Für die McDonald’s Kinderhilfe trennten sich viele Promis von lieben Erinnerungen. Schmuck, CDs, Bücher, Bekleidung – die Versteigerung der bunten Promi-Stücke unterstützt das Bauvorhaben der Kinderhilfe.

weiter lesen

Herzlichst willkommen in der XXL LEOPOLDAUERALM

Voller Stolz dürfen wir verkünden, dass unser XXL-Restaurant die Leopoldauer Alm zum beliebtesten Wirt ums Eck und zum Lieblingswirt des Jahres 2011 aus 5.000 teilnehmenden Restaurants gewählt wurde.

weiter lesen

Flohmarkt mit Promi-Faktor

Für die McDonald’s Kinderhilfe trennten sich viele Promis in der 
Leopoldauer Alm von lieben Erinnerungen.

weiter lesen

Sündhaft gut schmeckt's auf der Alm

Der Aufstieg zu „Wiens beliebtes-tem Wirten 2011“ im Stile einer Berg-hütte ist alles andere als be-schwerlich, denn „Österreichs bestes XXL-Restaurant“ auf der Wagramer Straße 205 be-findet sich direkt bei der U1-Station Aderklaaer Straße. Was Sie allerdings unbedingt mitnehmen sollten, ist großen..

weiter lesen

Jumbo bei der 15 Jahresfeier

15 Jahre Leopoldaueralm

Unser Werbefilm von Astramedia

Die Leopoldauer Alm ist Lieblingswirt 2010

Die Leopoldauer Alm wurde im Rahmen einer großen Veranstaltung der Wirtschaftskammer Österreich und der Wiener Bezirkszeitung zum Lieblingswirt 2010 gewählt!!
Demnach hat die Leopoldauer Alm die meisten Stimmen aller Wiener Wirten bekommen, nicht zuletzt Dank unserer riesigen Leopoldauer Alm Familie Vielen DANK liebe Freunde.

Wir bei der ORF-Beisltour!

Restauranttest Leopoldauer Alm in Wien

Der wohl "gute" Ruf eilt dem XXL Restaurant Leopoldauer Alm in Wien weit voraus, das ist für xxlfood.de natürlich mehr als ein Grund mal genauer unter die Lupe zu nehmen was dran ist. Der XXL Restauranttest aus Wien schafft Klarheit.

Der XXL Restauranttest von Wiens nicht einzigem aber wohl bestem XXL Restaurant der XXL Leopoldauer Alm.
Bezirk 22 Leopoldau in Wien, dort ist auf den ersten Blick etwas unscheinbar das XXL Restaurant Leopoldauer Alm zu finden. Durch die Werbebeschilderung ist die Leopoldauer Alm dann letztendlich nicht so leicht zu übersehen.

weiter lesen

Die Alm engagiert sich für hilfsbedürftige Menschen

Die Familie Pircher vom Restaurant Leopoldauer Alm (Wagramerstraße 205) engagieren für hilfsbedürftige Menschen. Kürzlich ging es dabei um „Jugend am Werk – Polizei Wien“. Diese Gruppe wurde vor mehr als zehn Jahren gegründet. Seit dieser Zeit kümmern sich Mitglieder der Wiener Polizei aufopfernd und unentgeltlich um die Jugend am Werk-Burschen, die alle mit einer geistigen Behinderung zurechtkommen müssen. Das Team nimmt auch regelmäßig an den Special Olympics World Games teil, die größten Erfolge bisher waren: Bronze in Dublin und Silber in Shang Hai.

Meisterfeier des SC Columbia

Ausgiebige Meisterfeier: Der gesamte Kader des Wienerliga- Meisters SC Columbia feierte diesen sensationellen Erfolg im XXL-Restaurant „Leopoldauer Alm“. Gestärkt durch Spareribs und Bier gehen die Kicker aus dem 21sten nun in der Regionalliga Ost auf Punkte- und Torjagd.

Der Spaß steht im Vordergrund

XXL-Lokale – in Deutschland seit Jahren ein Renner – werden langsam auch in Österreich zum Trend. Mit Sparsamkeit in Zeiten der Wirtschaftskrise hat der Trend nichts zu tun.

Die ersten derartigen Gastrobetriebe gibt es schon seit langer Zeit in den USA, und so billig sind die Gerichte meist auch nicht. Vor etwa zehn Jahren ist die Welle der XXL-Lokale nach Deutschland geschwappt. Ob tellergroße Steaks, Riesenschnitzel, Megaburger oder die längste Bratwurst der Welt – immer öfter ist die Portionsgröße, zu wissen, dass man das Servierte unter keinen Umständen aufessen kann, das wichtigste Kriterium für einen Lokalbesuch.

weiter lesen

Einer der schönsten Schanigärten lädt ein

Einen der schönsten Biergärten in Transdanubien findet man am Stadtrand von Wien. Das weit bis über die Bezirksgrenzen bekannte XXL Restaurant „Leopoldauer Alm“ auf der Wagramerstrasse 205, verfügt über einen wunderschön überdachten Gastgarten, mit einem Natursteinwasserfall, ein absoluter Blickfang! Der Garten bietet Platz für bis zu 120 Personen, gezapft wird ein herrliches Budweiser oder Ottakringer Bier vom Fass! Ein Besuch lohnt sich, denn „Auf da Oim da gibts koa Sünd“!

KALORIEN SUPERSIZE

In unserer neuen Reihe „Gastrotipps“ stellen wir Ihnen heute ein immer bekannter werdendes Wirtshaus im 22. Bezirk vor, die Leopoldauer Alm auf der Wagramerstraße 205. Um die Alm zu erklimmen brauchen Sie keine Kletterausrüstung – aber Sie sollten unbedingt großen Hunger mitbringen! „Bäääärige Portionen zu zwergenhaften Preisen“ lautet die Devise von Familie Pircher. Küchenchef Christian Pircher achtet allerdings nicht nur auf Quantität, sondern schaut bei der Auswahl der Rohprodukte ganz genau auf die Qualität der Lebensmittel. Genau diese Komponenten haben das Konzept „Leopoldauer Alm“ so erfolgreich gemacht.

weiter lesen

Sündhaft gut schmeckt’s auf der „Alm“

In Zeiten wie diesen, wo das Geld mitunter knapp ist, aber der Hunger unvermindert groß, freut man sich schon mal über ein Wiener Schnitzel, das über den Tellerrand hängt. Große Portionen liegen im Trend – wer viel serviert, hat regen Zustrom.

Die Wirtschaftskrise macht’s möglich – die Leute erfreuen sich wieder an den kleinen Dingen des Lebens. Obwohl – klein wäre das falsche Wort dafür – denn hier geht es um Riesenportionen, zum normalen Preis. Wir kennen das aus Omas Zeit, wo alle in genau das Gasthaus pilgerten, wo es die größten Portionen gab. Ja, und heute ist das nicht anders.

weiter lesen

14 Jahre Leopoldauer Alm

Das rustikal-urige Beisel am nördlichen Stadtrand von Wien ist längst kein Geheimtipp mehr, denn bereits seit 14 Jahren wandert man in diese besondere „Alm", die für ihre „bääärigen Portionen zu zwergenhaften Preisen" bekannt ist.. Das Lokal selbst ist ganz im Stil einer „Bergalm“ gestaltet und sorgt stets für kulinarische Höhepunkte - immer im „XXL – Format“! Hier finden Sie z.B. jeden Mittwoch die größten Wiener Schnitzel der Stadt (ca 65-70dag), mit Kartoffelsalat als Beilage, um himmlische EUR 9,90. Jedes Wochenende können Sie die pikant-saftigen „Alm- Spare Ribs“ verzehren und zwar „all you can eat“- um nur EUR 11,50 und für die ganz Hungrigen gibt es (für 3-5 Personen)die beliebte „Mistgabel des Schreckens".

weiter lesen